5 Deos ohne Plastik

Deos ohne Plastik

Auch wer Naturkosmetik Deos einsetzt, produziert Verpackungsmüll. Denn auch die Roller und Sprays der Naturkosmetik Hersteller verwenden Plastikbehälter mit Plastik-Sprühköpfen oder Plastik Roll-on Kugeln und auch die Verschlüsse der Behälter sind meist aus Plastik.

Wer beim Deo ganz auf Plastik verzichten möchte, um bei seinen Zero Waste Lebensstil nicht allzu stark unter den Achseln zu riechen, hat heute sehr gute Alternativen.

Zum einen gibt es die Deocremes, die in leicht recyclebaren Blechdosen verpackt sind. Diese sind schon seit langer Zeit auf dem Markt. Zum anderen sind innovative Hersteller dazu übergegangen ihre Deosticks in Pappbehältern zu liefern.

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Deos ohne Plastikverpackung vor:

Greendoor Deocreme

Die Manufaktur aus Kaufering kam Anfang der 2010er Jahre auf uns zu, mit der Bitte ihre Deocreme auf unserer Website deoohnealuminium.de vorzustellen. Mittlerweile gibt es die Greendoor Deos sogar im dm Markt. Eine Erfolgsgeschichte.

Die Naturkosmetik Deocreme enthält werder Aluminiumsalze noch Alkohol. Sie basiert auf Bio Aloe Vera und Bio Babassu und ist frei von Parabenen, Silikonen und Mineralöl.

Inhaltsstoffe:
Orbignya Oleifera (Babassu) Seed Oil, Sodium Bicarbonate, Butyrospermum Parkii (Shea) Seed Butter, Zinc Oxide, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Glycine Soja (Soya) Oil, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Extract, Tocopherol, Parfum* aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)

Ben & Anna Deo Sticks

Die Ben und Anna Naturkosmetik Deo Sticks erfüllen die strengen Anforderungen von Natrue. Sie sind in einem robuster Behälter aus recycelbarer Pappe verpackt, der in der Hand liegt wie ein herkömmlicher Deostick. Statt des üblichen Drehmechanismus, wird der Stick einfach mit dem Daumen von unten herausgedrückt.

Damit erhält man ein veganes und nachhaltiges Natur-Deodorant, ganz ohne Aluminium, Chemie und künstliche Inhaltsstoffe, das auch noch Plastik einspart.

Inhaltsstoffe am Beispiel Limette:
Sodium Bicarbonate, Butyrospermum Parkii Butter, Maranta Arundinacea Root Powder, Zea Mays Starch, Cocos Nucifera Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Cetyl Alcohol, Stearyl Alcohol, Coco-Caprylate/Caprate, Helianthus Annuus Seed Cera, Ricinus Communis Seed Oil, Shorea Robusta Resin, Rhus Verniciflua Peel Cera, Caprylic/Capric Triglyceride, Limonene, Rhus Succedanea Fruit Cera, Citrus Limon Fruit Oil, Citrus Aurantium Bergamia Fruit Oil, Citrus Reticulata Peel Oil, Tocopherol, Linalool, Ascorbyl Palmitate, Citral, Cymbopogon Schoenanthus Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Geraniol, Daucus Carota Sativa Root Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract* * Biological ** Ingredient of aroma oils *** RSPO – certified.

Puremetics Zero Waste Deo-Stick

Ein ähnliches Konzept verfolgen die Puremetics Zero Waste Deo Sticks. Die Behälter sind aus umweltfreundlichem Graspapier hergestellt und biologisch abbaubar.

Die Puremetics Deos sind vegan, nicht an Tieren getestet, frei von Aluminium, Silikonen, Parabenen, Mikroplastik und Palmöl. Handgemacht in Deutschland.

Inhaltsstoffe am Beispiel Zitrone:
Babassuöl, Sheabutter, Sonnenblumensamenwachs, Natron, Kieselgur, Zitronenschalenöl, Zypressenöl, Duftstoff aus Zitrusfrüchten, Magnolienrindenextrakt, Muskatsalbeiöl, natürlicher Duftstoff (Alkohol), Zitrischer Duftstoff, natürlicher, blumiger Duftstoff (Alkohol).

Clovelly Soap Co Patschuli & Orange

Die Clovelly Deocreme wird in einem Familienunternehmen handgemacht in Devon, England. Sie ist in einem Glasbehälter mit einem Verschlussdeckel aus Metall verpackt.

Das Bicarbonat von Natron neutralisiert die Gerüche. Maisstärke hilft bei der Absorption von Feuchtigkeit, während die natürlichen Öle die Haut pflegen. Die Liste der Inhaltsstoffe ist überschaubar.

Inhaltsstoffe:
Kokosöl, Sodium Bicarbonat, Maisstärke, Sheabutter, Patschuliöl, Orangenöl.

Jean & Len Deocreme ohne Duftsoffe

Wer eine plastikfreies Deo sucht und auch auf Duftstoffe, z.B. wegen Allergien, verzichten möchte, könnte bei Jean & Len fündig werden. Dieses Naturkosmetik Deo wird minimalistisch in einer Blechdose geliefert. Es basiert auf Kokosöl und Carnaubawachs, selbstverständlich ohne Alusalze und sonstige Chemie.

Inhaltsstoffe:
zea mays starch, cocos nucifera oil, sodium bicarbonate, caprylic/capric triglyceride, cetyl alcohol, copernicia cerifera cera, tocopherol, aqua, helianthus annuus seed oil.

… und noch ein Deo ohne Plastik:

Jolu Deo-Sticks

Auch Jolu, der Pionier für feste Shampoos aus Mecklenburg Vorpommern, bietet Deo Sticks, die ganz ohne Plastik auskommen. Die Verpackung besteht aus recyclebarer Pappe.

Die Deo-Sticks basieren auf Candelillawachs, Sheabutter, Ringelblumenöl, ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten. Durch die Verwendung dieser wertvollen Öle sind die Deos zudem sehr pflegend. Sie kommen ganz ohne Chemie aus, sind ICADA zertifizierte Naturkosmetik und vegan.

Die Herstellung erfolgt in Handarbeit in der Manufaktur in Dargun.


Die Jolu Deos sind in den Duftrichtungen Ingwer-Limette sowie Bergamotte Minze erhältlich und können im Online Shop von Jolu bestellt werden (kein Affiliate Link).

Fazit

Auch beim Deo können wir auf Plastikverpackungen verzichten. Wenn Sie weitere Produkte ohne Plastik für Ihr Badezimmer suchen, dann schauen Sie sich folgende Artikel an: