Shampoos ohne Chemie

Herkömmliche Haarpflegemittel wie Shampoos, Spülungen (Conditioner) und Haar-Styling Produkte wie Styling Schaum und Haarspray enthalten häufig Silikone. Die Silikone dienen als Filmbildner und umschließen jedes einzelne Haar. Durch die Silikone lassen sich die zunächst Haare besser kämmen und glänzen besser.


Shampoos ohne Chemie verzichten auf Silikone

Silikone stehen jedoch in der Kritik, da sie sich auf dem Haar ablagern und damit das Haar beschweren. Bei den verwendeten Silikonen gibt es Qualitätsunterschiede. Je günstiger das Shampoo, desto schwerer die Silikone, was gerade bei feinem Haar problematisch ist. Auch ökologisch sind Silikone fragwürdig. Sie sind biologisch nicht abbaubar, ihre wasserlöslichen Reste belasten die Seen, Flüsse und das Grundwasser.
Auf den Verpackungen erkennt man Silikone oft an den Endung "cone" oder "con", wie zum Beispiel Dimethicone oder Trimethicone. Aber auch die Bezeichnung "Cyclo-" kann auf Silikone hinweisen. Zertifizierte Naturkosmetik Haarpflegeprodukte dürfen keine Silikone enthalten. Anstelle der Silikone werden natürliche Öle wie zum Beispiel Jojobaöl eingesetzt.

Zucker statt Sodium Laureth Sulfat

Auch die Waschsubstanzen sind anders bei den Shampoos der Naturkosmetik Hersteller. Anstelle von günstigem Sodium Laureth Sulfat  werden Zuckertenside aus Pflanzenstoffen eingesetzt. Diese schäumen zwar nicht so schön, verfügen jedoch über eine bessere Hautverträglichkeit und belasten die Umwelt nicht. Zudem enthalten Naturkosmetik Haarpflegeprodukte keine PEGs, Parabene oder Parrafine.

Auch bei Haarfarben gibt es mittlerweile Alternativen zu den Chemiekeulen der konventionellen Kosmetikindustrie, gerade weil die konventionellen Haarfarben ein erhebliches Allergiepotenzial haben. Das Funktionsspektrum der pflanzlichen Haarfarben ist jedoch eingeschränkt. Während chemische Haarfarben erlauben, aus einer Brünetten eine Blondine zu machen, bieten Pflanzenfarben diesen Aufhellungseffekt nicht. Die Farbpigmente greifen nicht chemisch in das Haar ein. Sie arbeiten mit natürlichen Substanzen, insbesondere Henna, Kurkuma oder Roter Beete.

 Anbieter von Haarpflegeprodukten ohne Chemie

  • Alverde
    Shampoos, Conditioner, Haar-Styling
  • Alterra
    Shampoos, Conditioner, Haar-Styling
  • Annemarie Börlind
    Shampoos, Conditioner, Haar-Styling
  • Aubrey Organics
    Shampoos, Conditioner, Haar-Styling
  • Bioemsan
    Shampoos, Conditioner
  • CMD Naturkosmetik
    Shampoos
  • Eco cosmetics
    Shampoos, Conditioner, Haar-Styling
  • Eubiona
    Shampoos, Conditioner, Haar-Styling
  • Farfalla
    Shampoos, Haar-Styling, Haarbalsam, Haarmaske, Pflegeschaum
  • Fitne
    Shampoo
  • Heliotrop Haircare
    Shampoo, Spülung
  • Keshawa Hair Care
    Shampoos, Spülung
  • Khadi
    Shampoos, Kur/Spülung
  • Lavera
    Shampoos, Spülungen
  • Logona
    Shampoos, Spülungen, Haar-Styling
  • Luvos Heilerde
    Shampoo, Spülung
  • Myrto Naturalcosmetics
    Shampoo, Spülung, Haarkuren, Haaröl
  • Neobio
    Shampoos, Spülungen
  • PinusVital
    Shampoos
  • Sante
    Shampoos, Conditioner, Haar-Styling
  • Sanoll Biokosmetik
    Shampoos, Conditioner, Haar-Styling
  • Weleda
    Shampoos, Spülung
  • Yalia
    Shampoos

Foto: © Konstantin Yuganov, www.fotolia.com